Folge 11: Prof. Dr. Denis Royer im Gespräch zu Transformation verstehen und vermitteln

Die Living Transformation ist ein Ansatz zur erfolgreichen Transformation von ganzen Organisationen. Doch wie blickt die Generation von morgen auf solche Themen und wie wird an Hochschulen mit dem Thema Agilität umgegangen? Hierzu haben sich Malte Laas und Nico Schuhmann mit Prof. Dr. Denis Royer ausgetauscht, der uns spannende Einblick aus der Lehre, Forschung und Praxis geben konnte.

Denis ist Professor an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften im Lehrgebiet E-Business und Digitalisierung. In seiner täglichen Arbeit setzt er sich leidenschaftlich mit Rahmenwerken, Ansätzen und Methoden aus der Welt der Agilität auseinander und teilt seine Eindrücke in praxisnahen Vorlesungen mit seinen Studenten. Dabei nutzt er seine Erfahrungen im IT und Beratungssektor, um möglichst anschauliche Beispiele einzubringen. Seine Leidenschaft für dieses Themenfeld begleitet ihn seit mehr als 20 Jahren, was uns die Chance gibt Einblicke in seine großartigen Erfahrungen zu erlangen.

Abonniere unseren Podcast

Apple Logo
Spotify Logo
YouTube Logo

Hier der Link zu Marios LinkedIn Profil: www.linkedin.com/in/mariobrueckner.

Weitere Informationen zu dem Ansatz der agilen und digitalen Transformation mit der Living Transformation findest du hier.

Oder reserviere dir gleich deine 15 Minuten für einen ersten Austausch hier.